Dienstleistungen


Zweck der WBV ist die Förderung und Erhaltung des privaten, bäuerlichen, genossenschaftlichen und kommunalen Waldbesitzes im WBV- Wirkungs- und Geschäftsbereich.

Wir ermöglichen eine wesentliche Verbesserung der Waldbewirtschaftung und überwinden die Hindernisse unserer geringen Waldflächengrößen und der Besitzzersplitterung. Der gesellschaftliche Wandel sowie der Klimawandel stellen unsere Wälder vor zusätzliche Herausforderungen, die wir gemeinsam bewältigen können. Wir fördern alle Bestrebungen zur Erhaltung und zum Schutze des heimischen Waldes als lebenswichtiges Element der Landschaft und der Landeskultur und als unverzichtbare Lebensgrundlage für die Menschen in Bayern.

 

Die Beratung vor Ort oder im Büro dient der Unterweisung und Unterstützung unserer Mitglieder in allen Fragen der Waldbewirtschaftung. Sie ist stets unverbindlich, neutral und natürlich kostenfrei!

Ein Beratungstermin kann als Einzelberatung  oder Sammelberatung wie im Bild zu sehen erfolgen. Hier wurden wir von Kathrin Engelhardt unterstützt.


Beispiele an Fragen, die beantwortet werden:

 

  • Was kann ich tun, um den Zustand meines Waldes zu verbessern?
  • Warum werden hier so viele Bäume dürr?
  • Ist der Bestand reif zur Durchforstung? Wie durchforste ich richtig?
  • Wieviel Festmeter stehen hier?
  • Naturverjüngung oder Pflanzung? Und wenn Pflanzung: was?

Beispiele für nach der betrieblichen Beratung:

  •  Auszeichnen der Jugendpflege, Durchforstung oder Endnutzung nach bester forstlicher Praxis;
  • Gemeinsame Planung der Holzernte und des Holzverkaufs;
  • Erstellen eines Waldplans;
  • Erstellen eines Wertgutachtens;

Waldbauernvereinigung Dinkelsbühl e.V.

Am Sportplatz 2 | 91602 Dürrwangen

 

Tel. 09656 9216303 | Mobil 0151 41276025

Newsletter Anmeldung